Dialysezentrum Friedrichroda

! Achtung !

Wichtige Informationen zu unserer derzeitigen Praxisorganisation:

Um eine Ausbreitung des Corona-Virus zu vermeiden, bitten wir um Ihre Mithilfe:

- keine Begleitpersonen erlaubt (ausschließlich bei Patienten, die auf zwingende Hilfestellung angewiesen sind)
- bei Erkältungsanzeichen (Husten, Fieber, Halsschmerzen) ist unsere Praxis nicht zu betreten


!!! Gehen Sie nie, bei dem Verdacht auf eine mögliche Infektion ohne telefonische Rücksprache in die Praxis!!!

- die Terminvergabe für dringende medizinische Untersuchungen erfolgt nach telefonischer Rücksprache

Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahmen.
Es ist wichtig, die Anzahl der Praxisbesucher auf ein Minimum zu reduzieren.
Wir arbeiten täglich mit stark immungeschwächten, transplantierten und dialysepflichtigen Patienten zusammen. Desweiteren stellt der Schutz unseres Praxispersonals einen wichtigen Aspekt dar!

Helfen Sie mit, damit wir gemeinsam gesund durch diese Krise gehen.

Bei Verdacht auf eine mögliche Corona Infektion, wenden Sie sich bitte an:

Abstrichstützpunkt:

Schützenallee 31, in 99867 Gotha
Mo,Di,Do von 18.00 – 20.00 Uhr
Mi,Fr von 17.00 – 19.00 Uhr
sowie am Wochenende und an Feiertagen 10.00 – 12.00 Uhr



 

 

 

 

 

Im Kurort Friedrichroda, mitten im Thüringer Wald, in unmittelbarer Nähe von Krankenhaus und zwei großen Hotels befindet sich unsere Dialysepraxis.

Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

 

 

Nephrologische Gemeinschaftspraxis und Dialysezentrum Friedrichroda | Telefon +49(3623) 310 72 0 Fax +49(3623) 310 72 113